Frieden für die Ukraine und die Welt

Einladung zur Friedenskundgebung an und in der Aegidienkirche

Sonntag, 13. März 2022. 18.30 Uhr

Die Landeshauptstadt Hannover lädt zur Kundgebung „Frieden für die Ukraine und die Welt“ für Sonntag, denn 13. März um 18.30 Uhr an und in die Aegidienkirche ein.

Damit wird die Kirche des Friedenswunsches zum Gedenk-, Erinnerungs- und Solidaritätsort.

Hier können friedliebende Menschen Blumen ablegen, ihre Friedenswünsche für die Ukraine und die Welt als Zeichnungen und Briefe aufhängen und zum gemeinsamen Austausch zusammenkommen.

 

Bitte Blumen und geschriebene oder gemalte Friedenswünsche mitbringen!

 

Die Stadt organisiert diese Friedenskundgebung mit dem Stadtkirchenverband als Kooperationspartner. Das Haus der Religionen unterstützt die Veranstaltung.

Das Programm am 13. März, 18.30 Uhr:

Auftritt des Frauenchors Kalyna

Reden:

  • Oberbürgermeister Belit Onay, Landeshauptstadt Hannover
  • Stadtsuperintendent Rainer Müller-Brandes, Evangelisch-lutherischer Stadtkirchenverband Hannover
  • Oksana Janzen, Ukrainischer Verein in Niedersachsen e.V.
  • Dr. Tatiana Czepurnyi, Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk Hannover e.V.

 

Anschließend Niederlegen von Blumen und Friedenswünschen in der Aegidienkirche mit Musik der aus der Ukraine stammenden audio-visuellen Künstlerin Masha Kashyna

 

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.